Preise/ Gebühren

Die Preise richten sich nach Behandlungsdauer und Alter.
Wir informieren Sie vorher genau.
 
Ein homöopathisches Aufnahmegespräch ist aufwendig und dauert etwa 1 ½ bis 2,5 Stunden. Für die erste homöopathische Behandlung müssen Sie mit Kosten von 80€ pro Stunde rechnen. Aus der Erfahrung bedeutet das für Kinder Kosten um ca.: 140€ und für Erwachsene ca.: 200€.

 

Die Gebührenordnung für Heilpraktiker ist Jahrzehnte nicht mehr angepasst worden.

 

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir nicht immer nach dem Gebührensatz für Heilpraktiker abrechnen können.

Wir werden aber immer bemüht sein, die Kosten für Sie gering zu halten.  

 

Beispiele für die Berechnung für unsere Leistungen:
Untersuchung:
Ziffer 1/ bis 20€
Homöopathisches Gespräch, homöopathische Fallaufnahme:
Ziffer 2 / 40€ bis 160€
Beratung in der Praxis:
Ziffer 4/ 12€ bis 22€
Beratung am Telefon:
Ziffer 5/ 10€ bis 22€
Fußreflexzonenbehandlung für Kinder:
Ziffer 20.2/ 20€ bis 32€
Fußreflexzonenbehandlung für Erwachsene:
Ziffer 20.2/ 32€ bis 40€
Akupunktur
Ziffer 21.1/ 25€ bis 30€
Augenakupunktur nach Dr. Boel
Ziffer 21.1/ 30€ bis 60€

 

Systemische Beratung: 60 Minuten:  80€ 


Krankenversicherung:
Heilpraktikerleistungen werden nur selten von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt.
Zusatzversicherungen, private Krankenversicherungen, die Beihilfe übernehmen oft einen Teil der Kosten für Behandlungen durch Heilpraktiker.
Achten Sie darauf, dass Ihre Versicherung Heilpraktikerleistungen erstattet.

 

Wir führen eine Bestellpraxis.
Gehen Sie bitte mit Ihren Terminen verbindlich um.
Nicht rechtzeitig (24 Stunden vorher) abgesagte Termine müssen darum von uns anteilig in Rechnung gestellt werden, wenn diese kurzfristig nicht mehr neu vergeben werden können.

Naturheilpraxis

Freitagsmüller-Ebeling

Hubeweg 13

37574 Einbeck

 

Telefon: 05561 4104

Fax: 05561 972467

Unterstützen auch Sie die Petition #ProHeilpraktiker

Die Gesamtkonferenz Deutscher Heilpraktikerverbände und Fachgesellschaften unterstützt die Petition #ProHeilpraktiker. Gemeinsam fordern sie die freie Wahl von Therapieverfahren und Therapierenden sowie das Selbstbestimmungsrecht der Patientinnen und Patienten.

 

 

https://www.change.org/p/petition-f%C3%BCr-den-erhalt-des-heilpraktikerberufes-in-seiner-gesamten-vielfalt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Einbeck Impressum | Datenschutzerklärung